Twitterhashtag #pflegebullshit

Manche von euch haben vielleicht auf Twitter den Hashtag Pflegebullshit mitbekommen,
dort formatierten sich in den letzten Tagen Personen aus der Alten- und Krankenpflege um medial auf die Zustände in ihrem Alltag aufmerksam zu machen.
140 Zeichen wie sie ihren Berufsalltag wahrnehmen oder wie sie wahrgenommen werden.
Ich denke, man muss dem gar nicht mehr viel hinzufügen, sondern sollte die Beispiele auf sich wirken lassen und wird schnell feststellen dass es mehr als allerhöchste Eisenbahn ist, für alle Beteiligten.
Das hier ist nur ein Ausschnitt der ganzen Menge die beigetragen wurde,
alle Tweets findet ihr hier an dieser Stelle.

Ein Gedanke zu „Twitterhashtag #pflegebullshit

  1. Beatrice

    Eine interessante Auswahl der Tweets ;-)
    Ich habe es auf Twitter schon gesagt: ich hoffe, dass wir PflegerInnen nach dem Auskotzen auch wieder Aufstehen und an der Verbesserung der Pflege arbeiten. Denn das werden wir nur gemeinsam als Berufsstand schaffen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.